Freiluft-Testival am Langener Waldsee (ehemals Globeboot)

Am ersten Aprilwochenende unterstützte der FKV das Freiluft Testival am Langener Waldsee bei Frankfurt. Das Testival ist bekannt geworden unter dem Namen Globeboot und war lange ein Treffpunkt von Kanuherstellern und Paddelinteressierten. In diesem Jahr hat sich die Veranstaltung neu ausgerichtet und bietet nunmehr der breiten Globetrotter-Kundschaft ein Erlebnis-Wochenende am Langener Waldsee und anderen Standorten in Deutschland. Der Fokus liegt nun nicht mehr auf den Wassersport, stattdessen werden verschiedenste Outdoor-Aktivitäten vorgestellt. Ein Highlight für die Besucher ist aber weiterhin die Möglichkeit verschiedene Boote zu testen.

Als FKV stellen wir an einem Infostand die Angebote des Hessischen Kanuverbandes und des Frankfurter Kanuvereins vor – von Anfängerkursen über Umweltinitiativen bis zu den Tourenangeboten im Rahmen einer Mitgliedschaft im FKV. Die Besucher konnten direkt Kajaks, Kanadier und SUPs testen. Der FKV unterstütze am Wasser beim Einsteigen in die Boote, gab Technik-Tipps und koordinierte den großen Andrang bei begrenzter Verfügbarkeit von Booten, Paddeln und Schwimmwesten. Viele FKV-Mitglieder und bekannte Gesichter aus der Rhein-Main-Kanufamilie schauten vorbei und nutzten den Tag für ein Picknick am See und einen Plausch unter Gleichgesinnten.

Katja Fechner

Schreibe einen Kommentar