Der FKV in Frankfurt am Main bietet Paddeln im Kanu, Kajak, SUP, Outrigger und Drachenboot an

Wassersport in Frankfurt am Main

Im FKV sind verschiedene Kanu-Disziplinen unter einem Dach zu finden.

Es werden Wanderfahrten auf Süß- und Küstengewässern (Kajaks, Kanadier, Seekajaks) unternommen und auch im Wildwasser sind FKV-Mitglieder anzutreffen. Oder sie stehen auf dem Stand-Up-Board und SUPen auf dem Wasser. Sportboot-Fahrerinnen und -Fahrer haben ihr Domizil auf unserem Außengelände in Frankfurt-Niederrad.

Unsere beiden Drachenboot Teams, die FKV Dragonauten und die FKV Dragonfighters, sind beim regelmäßigen Training anzutreffen, auch im Ausleger-Kanu (Outrigger Canoe, OC) geht es recht kräftezehrend zu. Im Kanu-Rennsport kommen schlanke 1-er, 2-er oder 4-er-Kajaks zum Einsatz und fordern ein gutes Balancegefühl.

Nicht zu vergessen unsere quirlige Kanu-Jugend, bei der 10- bis 18-Jährige in eigenen Kinder- und Jugendbooten trainieren und an Wanderfahrten teilnehmen.