23. Schiersteiner Drachenboot-Regatta: Ein Rückblick

Die angetretenen Dragonauten, super unterstützt von einigen OClern, haben am vergangenen Wochenende in Schierstein den ersten Platz über 2.000 Meter und den zweiten Platz über 250 Meter (A-Finale) abgeräumt. weiter

Von 11/06/2018 Berichte 1 Kommentar

Ocean to City Race 2018: So sehen Sieger aus!

Die Idee, beim Ocean to City Race im irischen Cork teilzunehmen, kam den FKV Dragonauten das erste Mal 2015, kurz nach unserer Reise nach London anlässlich des Great River Race. Damals machten uns Wind und Wellen einen dicken Strich durch die Rechnung – das Rennen auf der Themse wurde für die Drachenboote im allerletzten Moment abgesagt. weiter

XXL Paddel Festival 2018

Alle Jahre wieder wird Anfang Mai in Leipzig auf dem Markkleeberger See das XXL-Paddel-Festival ausgerichtet. weiter

12.Main-Metropolitan-Cup: „Wieder eine prima Veranstaltung“

Der „MMC“ als einzige Veranstaltung dieser Art im süddeutschen Raum wurde am 5. Mai bereits zum 12. Mal vom FKV durchgeführt. weiter

Drachenboot-Auslandsregatta 2018

Anfang Juni machen sich die FKV Dragonauten zu einer weiteren Auslandsregatta auf. Dieses Jahr geht es in die irische Stadt Cork, wo es 20 km im Renntempo zu paddeln gilt – malerisch umgeben von dem nach Sydney Harbour zweitlängsten Naturhafen der Welt. weiter

Winter-Wasser-Wandern auf der Lahn

Am 11. März fand die fünfte Etappe der Serie Winter-Wasser-Wandern des HKV auf der Lahn statt. Endlich mal wieder mit Beteiligung vom Frankfurter Kanu-Verein. weiter

MUSS-Aktion gegen Müll im Main

Gewässerreinigungsaktion mit Frankfurts OB Peter Feldmann

Unter dem Motto „Mein Fluss MUSS sauber sein!“ trafen sich am Samstag, 30. September 2017 Kanuten des Frankfurter Kanu-Vereins 1913 und des ESV Blau-Gold Frankfurt zu einer gemeinsamen Gewässerreinigungsaktion, um ein Stück des Mains vor ihrer (Boots-)Haustür von Müll zu befreien. weiter

Auf den Spuren des Wassers

Bad Vilbel ist überregional für seine Mineralquellen bekannt und liegt in unmittelbarer Nähe Frankfurts. Das Wasser vieler dieser Quellen ist über öffentliche Brunnen zugänglich und kann probiert werden. weiter

Gepäcktour mit dem SUP auf der Mosel

„Wie – ihr packt Zelt, Isomatte und so auf so ein SUP? Das hab ich ja noch nie gehört. Geht das wirklich? Kann man so lange stehen?“ Wir sagen „Ja! Und nicht nur Profis!“ Über das traumhafte 30 Grad-Himmelfahrt-Wochenende 2017 waren die fünf SUPer Florian, Tobi, Micha, Sascha und Sarah vom FKV und FRVS auf der Mosel unterwegs: von Neef nach Lehmen, 60 km zwischen Weinbergen in 2,5 Tagen. weiter

Reinigung der Bootshaustüren

Pünktlich um 10 Uhr trafen sich am vergangenen Samstag etliche Helferinnen und Helfer am FKV-Bootshaus, um die Schmierereien an den Bootshaustüren zu entfernen. Das Wetter war nasskalt, zudem wehte ein rauer Wind, doch die Kanutinnen und Kanuten ließen sich davon nicht abhalten, ihr Bootshaus wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. weiter